Wir bedrucken Dein Trikot

Wir bedrucken dein Trikot

Du möchtest deine Trikots, Turnanzüge, Leggings oder Trainingsjacken bedrucken lassen? Kein Problem für uns. 
Ob Einzelteile oder ganze Teamausstattungen, wir bedrucken deine Turnbekleidung individuell und hochwertig.  

Je nachdem, welche Grundfarbe das Sportkleidungsstück deiner Wahl hat, gibt es beim Textildruck verschiedene Möglichkeiten:
 

Einfarbiger Textildruck für dunkle und helle Sportbekleidung

Du möchtest einen einfarbigen Textildruck auf deiner Sportbekleidung haben? Dann eignet sich unser elastischer Transferdruck ideal für das Beschriften und Bedrucken deiner Sportbekleidung. Beim einfarbigen Textildruck setzen wir eine speziell für elastische Textilien entwickelte Transferfolie ein, denn sie ist dünn, dehnbar und passt sich wunderbar der Dehnung und Bewegung deiner Sportbekleidung an. Gleichzeitig ist elastische Transferfolie deckend, so dass sie sich sowohl für dunkle als auch helle Textilien eignet. Besonders gut zur Geltung kommt elastischer Transferdruck bei filigranen Mustern und Schriftzügen. Auch einfarbige Vereinslogos können aus elastischer Transferfolie sehr authentisch umgesetzt werden.

Deinen einfarbigen Textildruck bekommst du bei uns in den folgenden Farben:

silberner elastischer Transferdruck auf schwarzem Crop Top vom deutschen Hersteller ERVY
Druckmotiv aus elastischer Transferfolie in der Farbe 42BF-silber-gleamy

Mehrfarbiger Textildruck auf weißer und heller Sportbekleidung

Bei mehrfarbigen Druckmotiven kommt es ganz darauf an, ob dein Logo auf einem weißen oder hellen Untergrund deines Turntrikots, deiner Trainingsjacke oder deines Turnanzuges gedruckt werden soll oder nicht. 

Auf weißem oder hellem Untergrund können wir dein Druckmotiv im Sublimationsdruckverfahren umsetzen. Hierbei wird dein mehrfarbiges Logo zunächst auf ein Thermotransferdruckpapier gedruckt und anschließend im Hitzetransferverfahren auf dein Kleidungsteil übertragen.  Neben der Mehrfarbigkeit ist ein Vorteil des Sublimationsdruckes, dass die Farben in die Fasern deines Sportbekleidungsteils eindringen und so eine langhaltende Verbindung mit dem Textil eingehen ohne die Elastizität des Kleidungsstückes zu mindern. Im Sublimationsdruckverfahren können zudem großflächige Bilder und Farbverläufe gedruckt werden.

Turntrikot und Turnanzug mit Textildruck
Weißes Turntrikot und weißer Turnanzug mit Sublimationsdruck
Turntrikot mit Sublimationsdruck
Gelbes Turntrikot mit Sublimationsdruck

Mehrfarbiger Textilruck auf jeder Sportbekleidung

Eine weitere Möglichkeit des mehrfarbigen Textildruckes bietet dir das Siebdruckverfahren. Letzteres hat den Vorteil, dass sowohl auf hellen als auch dunklen Textilien gedruckt werden kann.

Da wir Siebdruck-Logos nicht bei uns im Haus anfertigen lassen, ist eine Mindestmenge von 10 Stück desselben Logos erforderlich.